Neue Kontonummer

Wie wird das Kindergeld gezahlt ?

Das Kindergeld wird auf ein Sichtkonto oder via Zirkularscheck ausgezahlt:

  • Die Zahlung auf ein Sichtkonto ist einfach, sicher und kostenlos
  • Ein Zirkularscheck kann verloren gehen oder gestohlen werden. Die Einlösung eines Zirkularschecks kann zusätzliche Kosten mit sich bringen.

Möchten Sie das Kindergeld auf ein Sichtkonto erhalten, dann können Sie das mit einem Modell W Feb oder einem Modell W beantragen.

Wenn Sie Ihrer Kindergeldkasse kein Modell W schicken, wird das Kindergeld automatisch per Zirkularscheck gezahlt.

Was passiert, falls ich das Kindergeld auf eine (neue) Kontonummer erhalten will ?

Das Beantragungsverfahren hängt von der Bank, bei der Sie Kunde sind, ab. Schauen Sie zuerst, ob Ihre Bank sich in dieser Liste befindet:

  • Argenta Banque d'Epargne (ASPA)
  • AXA Bank Europe
  • ING Belgique
  • Banco Bilbao Vizcaya Argentaria
  • Beobank
  • Banque Nagelmackers
  • BPost Bank
  • Banque CPH
  • CBC Banque et Assurances              
  • Bank Degroof Petercam
  • Europabank
  • BNP Paribas Fortis (Fintro, Hello Bank)
  • BELFIUS Banque
  • Record Bank
  • Keytrade bank
  • KBC Bank
  • Crelan
  • Volksdepositokas Spaarbank (VDK Spaarbank)

Steht Ihre Bank in der Liste ?

Ihre Bank nimmt am Febelfinverfahren, das automatisch überprüft, ob Sie (Mit)Inhaber des von Ihnen angegebenen Sichtkontos sind, teil.

Über die Anwendung myFAMIFED können Sie online die Nummer Ihres Sichtkontos eingeben/anpassen.

ODER

Laden Sie das Modell W Feb herunter. Bitte füllen Sie es aus und senden Sie es an Ihren Sachbearbeiter (E-Mail/Post).

Steht Ihre Bank NICHT in der Liste ?

Ihre Bank nimmt nicht am Febelfinverfahren teil. Die Bank muss anhand des Modell W bestätigen, dass Sie den (Mit)Inhaber des von Ihnen angegebenen Sichtkontos sind.

  1. Laden Sie das Modell W herunter. Füllen Sie den oberen Teil der Erklärung aus und unterschreiben Sie es. 
  2. Anschließend lassen Sie den unteren Teil von Ihrer Bank ausfüllen. 
  3. Senden Sie bitte die vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Erklärung an Ihren Sachbearbeiter/Zahlungsdienst (per E-Mail oder per Post).

Achtung

  • Das Sichtkonto muss auf Namen der Person, an die das Kindergeld ausgezahlt wird, stehen (der Kindergeldempfänger).  Das Sichtkonto darf auch gemeinsam sein, aber in diesem Fall muss der Kindergeldempfänger freien Zugang dazu haben.
  • Für zusätzliche Fragen oder für Informationen über die Zahlung des Kindergelds auf ein nicht-belgisches Konto können Sie sich an Ihren Sachbearbeiter wenden.