FAQ

Geburtsbeihilfe und Adoptionsbeihilfe

An wen wird die Geburtsbeihilfe/die Adoptionsbeihilfe gezahlt?

Die Geburtsbeihilfe oder die Adoptionsbeihilfe werden an den Leistungsberechtigten gezahlt. In den
meisten Fällen handelt es sich hierbei um die Mutter.

Wann wird die Geburtsbeihilfe /die Adoptionsbeihilfe gezahlt?

Die Geburtsbeihilfe kann nach 24 Wochen Schwangerschaft und bis zu 5 Jahre nach der Geburt des Kindes gezahlt werden.

Die Adoptionsbeihilfe wird nach der Hinterlegung des Adoptionsantrags oder nach der Unterzeichnung der Adoptionsurkunde gezahlt.

Wie wird die Geburtsbeihilfe /die Adoptionsbeihilfe gezahlt?

Die Geburtsbeihilfe oder die Adoptionsbeihilfe werden auf ein Girokonto angewiesen oder, wenn diesbezügliche Informationen nicht verfügbar sind, per Bankscheck gezahlt.

Wie hoch ist der Betrag der Geburtsbeihilfe /der Adoptionsbeihilfe?

Die Beträge finden Sie hier .

Kindergeld und Zuschläge

Wer erhält Kindergeld?

Das Kindergeld wird an den Leistungsberechtigten gezahlt. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um die Mutter des Kindes. Wenn das Kind in einer Einrichtung untergebracht wurde, sind die Regeln für die Auszahlung des Kindergeldes anders.

Wie hoch ist der Betrag des Kindergeldes?

Das Kindergeld hängt von verschiedenen Parametern ab: der sozialen und beruflichen Situation der Haushaltsmitglieder, der Familienzusammensetzung, dem Rang des Kindes innerhalb der Familie usw.

Die Beträge finden Sie hier.

Wann erhält man den Alterszuschlag?

Ab dem Alter von 6 Jahren. Der Alterszuschlag wird monatlich gezahlt, zugleich mit dem gewöhnlichen Kindergeld. Der Betrag steigt weiter, wenn das Kind 12 und 18 Jahre alt wird.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie hoch ist der Betrag des Alterszuschlags?

Der Alterszuschlag hängt vom Alter und vom Rang des Kindes im Haushalt ab. Die Beträge finden sie hier.

Wann wird der jährlicher Zuschlag gezahlt?

Der jährlicher Zuschlag wird im Monat August gezahlt zugleich mit dem gewöhnlichen Kindergeld von Juli.

Wie hoch ist der Betrag der jährlicher Zuschlag ?

Die Beträge finden sie hier.

Kinder mit einer Beeinträchtigung

An wen wird der Zuschlag für Kinder mit einer Beeinträchtigung gezahlt?

Der Zuschlag wird zugleich mit dem gewöhnlichen Kindergeld an den Leistungsberechtigten gezahlt. In den meisten Fällen wird er somit an die Mutter gezahlt.

Wie hoch ist der Betrag des Zuschlags?

Die Beträge finden sie hier.

Entführte oder verschwundene Kinder

Wer erhält das Kindergeld?

Die Person, die das Kindergeld vor der Entführung oder dem Verschwinden des Kindes erhielt, kann es weiter erhalten bis zu dem Tag, an dem das Kind 18 Jahre alt würde.

Wie hoch ist der Betrag des Kindergeldes?

Das Kindergeld wird so berechnet, als ob das Kind noch Mitglied des Haushaltes wäre. Die Beträge finden sie hier.

Familiäre Situation

Wie hoch ist der Betrag des Waisengeldes zum erhöhten Satz?

Die Beträge finden sie hier.

Wie wird das Kindergeld berechnet, wenn das Kind untergebracht wird?

Man unterscheidet zwei Arten der Unterbringung: in einer Pflegefamilie und in einer Einrichtung.

In einer Pflegefamilie: Das Kindergeld wird an die Pflegefamilie gezahlt.
In einer Einrichtung: Dann entscheidet der Jugendrichter (oder die zuständige öffentliche Behörde) über die Aufteilung. Ein Teil an eine natürliche Person oder auf ein Sparkonto auf Namen vom Jugendlichen und das andere Teil an die Einrichtung oder die Gemeinschaft, die die Unterbringung regelt.

An wen wird die Pauschale gezahlt ?

Wenn ein Kind in einer Pflegefamilie untergebracht wurde, kann eine pauschale Zulage an jene Person gezahlt werden, die vorher das gesamte Kindergeld erhielt.

Wer erhält das Kindergeld bei Trennung?

Die Situation der minderjährigen Kinder unterscheidet sich von der der großjährigen:

Minderjährige Kinder ?

  • Minderjährige Kinder (< 18 Jahre) stehen im Allgemeinen unter gemeinsamer elterlicher Gewalt. Die Kindergeldkasse überprüft immerhin, ob in einem Urteil nicht die alleinige elterliche Gewalt festgelegt worden ist.
  • Bei gemeinsamer elterlicher Gewalt wird das Kindergeld gewöhnlich an die Mutter gezahlt. Der Vater kann aber das Kindergeld erhalten, wenn die folgenden kumulativen Bedingungen erfüllt sind: er muss es ausdrücklich beantragen UND das Kind muss in seinem Haushalt wohnen.

Großjährige Kinder ?

  • Für großjährige Kinder (> 18 Jahre) wird das Kindergeld an die Person gezahlt, in deren Haushalt sie wohnen.
  • Bei abwechselndem Sorgerecht (= gleichmäßig abwechselnder Unterbringung, d.h. das Kind wohnt bei beiden Elternteilen gleich lang) wird das Kindergeld an die Mutter weitergezahlt.

Wie hoch ist der Betrag des Zuschlags für Einelternfamilien?

Die Beträge finden sie hier.

Wer erhält den Zuschlag für Einelternfamilien?

Der Zuschlag wird zugleich mit dem gewöhnlichen Kindergeld an den Leistungsberechtigten gezahlt. In den meisten Fällen wird er somit an die Mutter gezahlt.

Wie kann der Jugendliche das Kindergeld selber erhalten?

Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Kind selber sein Kindergeld (einschließlich der monatlichen und jährlichen Alterszuschläge) erhalten:

  • Das Kind ist verheiratet.
  • Das Kind ist selbst Kindergeldempfänger für ein oder mehrere Kinder.
  • Das Kind ist für mündig erklärt.
  • Das Kind ist 16 Jahre alt geworden und wohnt nicht mehr bei der Mutter oder der Person, die es erzieht.

Arbeitsverhältnis

Wie hoch ist der Betrag des Zuschlags für Arbeitslose und Pensionierte?

Die Beträge finden sie hier.

Wie hoch ist der Betrag des Zuschlags für Arbeitnehmer, die arbeitsunfähig sind?

Die Beträge finden sie hier.

Zahlungen

Wann wird das Kindergeld gezahlt?

Das Kindergeld wird am 8. eines jeden Monats gezahlt. Für die Arbeitnehmer des öffentlichen Sektors wird das Kindergeld am letzten Arbeitstag des Monates gezahlt.

Wie wird das Kindergeld gezahlt?

Das Kindergeld wird auf Ihr Girokonto angewiesen oder, falls diesbezügliche Informationen nicht verfügbar sind, per Bankscheck gezahlt. 

Ich habe mein Kindergeld nicht erhalten, wieso?

Um den genauen Grund zu erfahren, kontaktieren Sie bitte den Verantwortlichen für Ihre Akte. 

Wann muss ich das Kindergeld zurückzahlen? 

Sie haben vielleicht während einem oder mehreren Monaten mehr Kindergeld erhalten, als Ihnen zustand. Um den genauen Grund zu erfahren, kontaktieren Sie bitte den Verantwortlichen für Ihre Akte.